Auf ihren Shows passieren die verrücktesten Dinge. Von Bagger im Publikum bis Tattoo stechen im Circle Pit. Sie haben diesen Sommer etliche Festivalbühnen gerockt und mit ihrem neuen Album „Heute ist ein guter Tag“ (2023) sind die Donots zum ersten Mal auf Platz #1 der Albumcharts geklettert.

Nach den Festivals geht es auch direkt weiter mit einer eigenen Tour, anlässlich des zuletzt erschienen Albums. Saarbrücken ist schon ausverkauft, es wurde aber ein zusätzliches Konzert zur Mittagszeit am selben Tag angekündigt!

Auch die Support Acts können sich sehen lassen. In Jena, Prag und Wien ist die Punk-Garage-Band Get Jealous dabei, die im Herbst selbst ihr Debüt-Album „Casually Causing Heartbreaks“ veröffentlichen. Nach Ulm und Zürch werden Donots von The Dead End Kids begleitet, deren aktuelles Album den sehr bezeichnenden Titel „Heiß und Dreckig“ trägt. Bei dem Rest der Tour ist Adam Angst dabei, die ebenfalls im Herbst ihr neues Album „TWIST“ rausbringen.

Wer Lust auf eine ordentliche Ladung Punk hat, kann sich hier Tickets bestellen.

31.10. Jena, Kassablanca
01.11. CH – Prag, Rock Café
02.11. AT – Wien, Arena

03.11. Ulm, Roxy
04.11. CH – Zürich, Komplex 457

29.11. Leipzig, Haus Auensee
30.11. Hannover, Capitlol
01.12. Dortmund, Westfalenhalle
02.12. Bremen, Pier2
06.12. Bielefeld, Lokschuppen
07.12. Erlangen, Heinrich-Lades-Halle
08.12. Saarbrücken, Garage (Mittagskonzert)
08.12. Saarbrücken, Garage (Abendkonzert, ausverkauft)
09.12. Stuttgart, LKA Longhorn

Foto: Marcel Weste

Gwen

Gwen

ich laufe eigentlich 24/7 mit Kopfhörern durch die Gegend und wenn nicht, bin ich wahrschenlich gerade auf einem Konzert (man findet mich da, wo die moshpits sind)
Lieblingsmusiker*innen: Mia Morgan, Kraftklub, Drangsal

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner