Einen gewissen Hype zu generieren ist eine Sache, aber mit über 2 Millionen Streams und Platzierungen in allseits bekannten Spotify-Playlists in den letzten drei Jahren umzugehen, ist schon eine ganz andere Liga. Hinzu kommt das persönliche Lob von bekannten Twitch-Streamern wie Nik Nocturnal und Nick Hipa. Die Jungs von TORRENTIAL RAIN haben wirklich einen wahren Hype ausgelöst.

Aber nicht nur im Bereich des Streamings läuft es gut für das musikalische Quartett. Auch diverse Touren mit Szenegrößen wie Tenside, Devil May Care, Watch out Stampede, Chaosbay oder Dead Phoenix zeigen, wohin die Reise geht – nämlich auf den Radar der bekanntesten Künstler der modernen Metalszene in Deutschland. TORRENTIAL RAIN hat sich zweifellos einen Platz in diesen Rängen verdient, wie sie erneut mit ihrer neuen Single Digital Dreams bewiesen haben. Das aktuelle Release bietet so ziemlich alles, von garantiertem Headbangen über äußerst zugängliche clean Parts bis hin zu brachialem Metal, wie man ihn nicht alle Tage in diesem Spektrum hört.

Wir sind sehr gespannt, wohin die Reise noch führt, insbesondere da der zweite Release in kurzer Zeit das erste Album der Band seit 2018 ankündigt, das im November dieses Jahres erscheinen soll. Über weitere Entwicklungen halten wir euch natürlich auf dem Laufenden!

Wer jetzt sich sicher ist, dass er die Jungs mal live erleben muss, sollte sich eines der folgenden Dates vormerken und hingehen:

27.10.23 DE – Mainz / M8
28.10.23 DE – Köln / MTC
25.11.23 AT – Salzburg / Bricks
26.11.23 DE – Regensburg / Alte Mälzerei
01.12.23 DE – Stuttgart / Club Zentral
17.12.23 DE – Nürnberg / Z-Bau

TORRENTIAL RAIN Online:
www.torrentialrain.de
FACEBOOK
INSTAGRAM
TIKTOK
TWITTER

Fotocredit: Nioryn Photography

Alex Hoppen

Alex Hoppen

Denkt er wäre der Administrator, fährt Smart, mag Enten, Guitar-Hero-Profi, putzt Bier mit Zähnen – oder umgekehrt?, cheated bei Pokémon Go, speifrei seit ̶2̶̶0̶̶1̶̶4̶ 2019, Erste-Reihe-Milchtrinker aus Überzeugung und liebt Katzenbilder.