Während Nothing But Thieves aktuell die Festivalbühnen zum wackeln bringen, ist es hinter dem Vorhang mindestens genauso laut, wie beim FOH Tower. Musikalisch wird gerade so ziemlich jedes Land in Europa abgedeckt und auch hier und da die Gelegenheit genutzt, um kommende Songs vom Konzeptalbum Dead City Club (2023) vorzustellen, welches Ende des Monats erscheinen wird.

Doch wo aktuell die Clubs leer ausgehen Hierzulande, wird 2024 mit neuem Album endlich nachgereicht, wenn Nothing But Thieves haben für das kommende Frühjahr eine Deutschland Tour angekündigt!

Präsentiert wird die Tour von DIFFUS, SLAM, event., laut.de, MusikBlog.de

08.02.2024 Hamburg – Sporthalle
10.02.2024 Leipzig – Haus Auensee
14.02.2024 Berlin – Columbiahalle
17.02.2024 München – Zenith
20.02.2024 Wiesbaden – Schlachthof
22.02.2024 Köln – Palladium

Tickets für die Shows gibt es ab Mittwoch, den 14. Juni um 10 Uhr im exklusiven Eventim Presale und ab Freitag, den 16. Juni um 10 Uhr an allen bekannten CTS-VVK Stellen.

Fotocredit: Sony Music

Alex Hoppen

Alex Hoppen

Denkt er wäre der Administrator, fährt Smart, mag Enten, Guitar-Hero-Profi, putzt Bier mit Zähnen – oder umgekehrt?, cheated bei Pokémon Go, speifrei seit 2014, Erste-Reihe-Milchtrinker aus Überzeugung und liebt Katzenbilder.