Fast 15 Jahre sind seit der Veröffentlichung von Peter Fox hochgelobten Soloalbum „Stadtaffe“ (2008) vergangen, nun meldet sich der Seeed-Frontmann mit der langersehnten Ankündigung des Nachfolgers zurück: „Love Songs“ erscheint am 26. Mai via Warner und kann vorbestellt werden.

2009 hatte Fox seine Solokarriere beendet, da ihm der Trubel um seine Person zu groß wurde und sich stattdessen wieder hauptsächlich auf seine Band konzentriert. Bereits letztes Jahr wurde er zunächst überraschend als Headliner für die Zwillingsfestivals Hurricane und Southside angekündigt, Hinweise auf sein Comeback verstärkten sich dann als er im letzten Oktober die Single „Zukunft Pink“ in Zusammenarbeit mit Ätna-Frontfrau Inéz Schäfer erschienen war. In den vergangenen Wochen hatte Fox nun nachgelegt und die Singles “Vergessen Wie“, „Weisse Fahnen“ und zuletzt “Ein Auge blau“ veröffentlicht.

Neben Auftritten bei den Zwillingsfestivals ist Fox in diesem Jahr außerdem unter anderem beim Taubertal Festival, Open Flair und Rocco Del Schlacko zu sehen. Doch auch Nicht-Festivalgänger:innen haben Glück: Schon kurz nach der Albumankündigung verkündet Fox seine erste Solotour seit 2009. Von Anfang Juni bis September treibt es den Rapper plus Band quer durch Deutschland, Österreich und die Schweiz – teilweise auch im vergleichsweise kleinen Rahmen, schnell sein lohnt sich hier also. Tickets sind bereits im Vorverkauf.

Live: Peter Fox

28.05. Pouch – Sputnik Springbreak
31.05. Wien – Arena Open Air
02.06. Köln – Südbrücke
03.06. Dudelange (Lux) – USINA
05.06. Zürich – Volkshaus
06.06. Frankfurt – Sommerwiese
08.06. Hannover – Gilde Parkbühne
09.06. Dortmund – Revierpark Wischlingen
11.06. Potsdam – Waschhaus Open Air
12.06. München – Circus Krone
13.06. Freiburg – Münsterplatz
14.06. Trier – Porta Hoch 3
16.06. Scheeßel – Hurricane Festival
17.06. Neuhausen Ob Eck – Southside Festival
18.06. Wien (AT) – LIDO Sounds
20.06. Dresden – Junge Garde
30.06. St.Gallen (CH) – OpenAir St. Gallen
01.07. Köln – Summerjam
05.08. Willingen – Open Air Willingen
11.08. Rothenburg ob der Tauber – Taubertal Festival
12.08. Püttlingen – Rocco Del Schlacko
13.08. Eschwege – Open Flair Festival
17.08. Dresden – Filmnächte Am Elbufer
19.08. Gampel (CH) – Open Air Gampel
22.08. Berlin – Waldbühne
26.08. Essen – Seaside Beach Baldeneysee
02.09. München – Superbloom

Foto: Felix Broede

Nicola

Nicola

Die Indie-Ansprechpartnerin eures Vertrauens, häufiger auf Konzerten als in der Uni zu finden, besteht zu 90% aus Tee, meistens mit Kopfhörern in den Ohren, professionelle 1. Reihe Sprinterin.